DATENSCHUTZERKLÄRUNG - WEBSEITE

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Als Nutzer unserer Website informieren wir Sie in dieser Datenschutzerklärung, welche Daten durch den Besuch der Website bekannt und erfasst werden und wie mit Ihnen umgegangen wird. Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Datenschutzgesetzes.

1) ERFASSUNG ALLGEMEINER INFORMATIONEN

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Aus technischen Gründen allerdings erfassen und speichern wir Daten, die Ihr Internetbrowser übermittelt. Diese sogenannten Server-Logfiles enthalten die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domain-Namen Ihres Internet-Providers, die Referrer-URL (jene Seite, von der Sie auf unsere Seite gewechselt sind), den Zeitpunkt des Besuches und Ihre IPAdresse. Die vom Server gespeicherten Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und dienen ausschließlich dazu, einen störungsfreien Betrieb der Website zu gewährleisten und für statistische Zwecke. Darüber hinaus verarbeiten wir nur jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als Nutzer der Website durch Angaben, etwa im Rahmen einer Anfrage zur Verfügung stellen.

 2) PERSONENBEZOGENE DATEN / KONTAKTFORMULARE

Sie können über das auf unserer Website zur Verfügung stehende Kontaktformular oder per Email Kontakt mit uns aufnehmen. Im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns werden alle freiwillig von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten und Angaben gespeichert und verarbeitet. Dies dient zum Zwecke der Bearbeitung und technischen Administration Ihrer Anfrage, sowie für mögliche Anschlussfragen. Zur Bearbeitung der Anfrage und für allfällige Folgefragen speichern wir die eingegebenen Daten für sechs Monate. Welche Daten erhoben werden ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich.

 3) COOKIES

Cookies sind kleine Dateien, die während der Nutzung der Website auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie unterstützen die Darstellung unserer Website und machen diese nutzerfreundlicher, effektiver, schneller und sicherer. Wir nutzen Cookies, um unser Angebot für Sie zu analysieren, etwa die Häufigkeit von Seitenaufrufen. Cookies werden keinesfalls dazu verwendet, Schad- oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu bringen. Sie können unsere Website auch ohne den Einsatz von Cookies benutzen, wir weisen allerdings darauf hin, dass in diesem Fall eventuell Funktion und Darstellung der Website eingeschränkt sind. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder verwalten möchten, können Sie dies über spezielle Einstellungen Ihres Browsers festlegen. Lesen Sie dazu die Anleitung Ihrer Browser-Software oder nutzen Sie dessen Hilfsfunktion.

 4) EINBINDEN VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER

Auf dieser Website werden Inhalte Dritter angeboten, wie zum Beispiel Stadtpläne oder Schriftarten von anderen Webseiten. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte („Drittanbieter“) Ihre IP-Adresse wahrnehmen, denn ohne die IP-Adresse können die Inhalte nicht an Ihren Browser versendet werden. Die IP-Adresse ist somit für die Darstellung dieser Inhalte
erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Weiters können sie auch eigene Cookies setzen, soweit uns dies bekannt ist, klären wir Sie darüber auf. Wir werden diese Inhalte möglichst datensparsam und datenvermeidend einsetzen sowie im Hinblick auf dieDatensicherheit zuverlässige Dritt-Anbieter wählen. Beachten Sie bitte, dass diese Datenschutzrichtlinie nur für personenbezogene Daten gilt, die wir über diese Website erheben, und wirkeine Verantwortung für personenbezogene Daten übernehmen können, die von Dritten über deren Website erfasst, gespeichert und verwendet werden. Für die Inhalte Dritter wird keinerlei Verantwortung oder Haftung übernommen.

 5) NUTZUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Soweit Sie uns als Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage und für die technische Administration. Wir werden Ihre Daten nicht länger aufbewahren als es zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks notwendig oder aufgrund rechtlicher Anforderungen erforderlich ist. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten sobald der Zweck, zu dem sie erhoben wurden, weggefallen ist. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden streng vertraulich behandelt. Ohne Ihre Einwilligung geben wir keine personenbezogenen Daten weiter, es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es bei der Übermittlung von Daten im Internet immer dazu kommen kann, dass Dritte Ihre Daten zur Kenntnis nehmen oder verfälschen

 a) Google Maps

Für die Darstellung der Karteninformation auf unserer Kontaktseite verwendet die Website Google Maps. Dabei werden von Google.Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) auch Daten über die Nutzung durch Besucher der Website erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen von Google. (https://policies.google.com/privacy) - dort können Sie Ihre Einstellungen ändern, um Ihre Daten verwalten und schützen zu können.

b) Google Web Fonts

Wir verwenden externe Schriftarten von Google.Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Einbindung der Google Web Fonts erfordert einen Serveraufruf bei Google (in der Regel bei einem Server in den USA).


Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

c) YouTube

Für die Darstellung von Videoinhalten verwenden wir die Plattform “YouTube” der Google.Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“)

 6) IHR RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG, EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG

Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten, personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft und den Zweck von Datenerhebung sowie
Datenverarbeitung. Ebenso haben Sie grundsätzlich das Recht auf Berichtigung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf, Widerspruch und – abgesehen von gesetzlichen Archivierungspflichten – Löschung. Damit eine Einschränkung jederzeit realisiert werden kann, müssen die Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Richten Sie Ihre Anfrage bitte an moneypower Versicherungsmakler GmbH, office@moneypower.at,  1160 Wien, Kirchstetterngasse 43, Tel. 01/ 50412 10

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Behörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 7) ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, zB bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 9) SIE ERREICHEN UNS UNTER FOLGENDEN KONTAKTDATEN

Moneypower Versicherungsmakler GmbH, 1160 Wien, Kirchstetterngasse 43, Tel. 01 504 12 10, E-Mail: office@moneypower.at

DATENSCHUTZINFORMATIONSBLATT FÜR INTERESSENTEN UND KUNDEN (VERSICHERUNGSVERMITTLUNG)

Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die moneypower Versicherungsmakler GmbH  und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Moneypower Versicherungsmakler GmbH

Kirchstetterngasse 43

1160 Wien

Telefon: 01/ 504 12 10

Fax: 01/ 504 12 10 DW 15

E-Mail-Adresse: office@moneypower.at

Zweck

Versicherungsvermittlung und Beratung in Versicherungsangelegenheiten: insbesondere die Vorbereitung und den Abschluss von Versicherungsverträgen, die Mitwirkung bei der Verwaltung und Erfüllung, insbesondere im Schadensfall, weiteres die Vermittlung von Bausparverträgen

Kundenverwaltung und Kundenbetreuung

Werbemaßnahmen, soweit uns eine Einwilligungserklärung Ihrerseits vorliegt

Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen

Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen bzw. Wahrung rechtlicher Interessen.

Rechtsgrundlage

Versicherungsmaklervertrag/Vollmacht, Einwilligungserklärungen, sowie Grundlagen

Datenkategorien

Kontaktdaten/Personaldaten: Namen, Adresse, Emailadresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Geschlecht

Legitimationsdaten: Ausweisdaten, Fahrzeugkennzeichen, Polizzennummer

Finanzdaten/Kontodaten: Bankdaten, allenfalls Daten zur Bonität, Vermögen

Dokumentationsdaten: behördliche Protokolle, Gutachten, Urteile

Gesundheitsdaten: Daten aus Krankenunterlagen, soweit eine Einwilligungserklärung vorliegt sonstige personenbezogene Daten (Hobbies, etc.)

Speicherdauer

Soweit wir mit Ihnen in einer Vertragsbeziehung stehen, bleiben die von uns erfassten Daten unter Beachtung sämtlicher technischer und organisatorischer Schutzmaßnahmen gespeichert. Sollte die Vertragsbeziehung mit Ihnen aufgelöst werden, verpflichten wir uns zur Datenminimierung, wobei bei der Speicherdauer unsere gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten sowie die gesetzlichen Verjährungsfristen, die z. B. nach dem Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch in bestimmten Fällen bis zu 30 Jahre betragen können, zu beachten sind.

Empfängerkategorien

Eigenes Unternehmen, insbesondere die Kundenverwaltung, Schadenabwicklung, Buchhaltung, Kundenbetreuer; Versicherungsunternehmen; Auftragsverarbeiter, EDV-Beauftragte; Finanzierungsunternehmen; Bausparkasse; sonstige Dienstleister des Verantwortlichen wie bspw. Steuerberater und ggf. Rechtsanwalt, Behörden, etc.

 

Wir möchten Ihnen noch mitteilen bzw. Sie darauf hinweisen, dass Sie als betroffene Person im Sinne der DSGVO das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Berichtigung, Datenminimierung und Datenübertragbarkeit sowie Widerspruch haben. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den oben angeführten Verantwortlichen. Wir weisen außerdem darauf hin, dass Ihnen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde) zusteht, sollten Sie der Annahme sein, dass eine Datenschutzverletzung unsererseits erfolgt ist. Für Fragen und Auskünfte stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

 

 

 

DATENSCHUTZINFORMATIONSBLATT FÜR INTERESSENTEN UND KUNDEN (IMMOBILIENVERMITTLUNG)

Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die moneypower Immobilien GmbH  und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

moneypower Immobilien GmbH

Kirchstetterngasse 43

1160 Wien

Telefon: 01/ 504 12 10

Fax: 01/ 504 12 10 DW 15

E‐Mail‐Adresse: immobilien@moneypower.at

Zweck

Interessenten- und Kundenverwaltung im Rahmen der Immobilienvermittlung (einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie z. B. Korrespondenz) in diesen Angelegenheiten).

Rechtsgrundlage

Vertrag, Vertragsanbahnung (Vermittlungsvertrag) sowie gesetzliche Grundlage

Wie lang werden Ihre Daten gespeichert

Die Daten werden während der Dauer des Vertragsverhältnisses und nach Beendigung dessen zumindest solange aufbewahrt, als gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

An wen werden Ihre Daten weiter gegeben/ mögliche Empfängerkategorien

Wir speichern und verarbeiten die uns übermittelten bzw. bekanntgegebenen personenbezogenen Daten nur soweit es mit der Abwicklung des Vertrages (Vermittlungsvertrag) im Zusammenhang steht. Eine Weitergabe erfolgt nur im minimal erforderlichen Umfang und soweit es für die Vertragsabwicklung notwendig ist, auf einer gesetzlichen Grundlage beruht oder ein berechtigtes Interesse an der Geschäftsabwicklung beteiligter (Dritter) besteht.

Mögliche Empfänger können sein: Abteilungen des Unternehmens, die mit der Geschäftsabwicklung befasst sind (z.B. EDV, sonstige Verwaltungseinheiten); an der Geschäftsabwicklung beteiligte Dritte (an der Geschäftsabwicklung notwendigerweise teilnehmende Personen und potentielle Vertragspartner, weitere Makler, Vermittlungsplattformen, Hausverwaltungen, Finanzierungsunternehmen, private und öffentliche Stellen, die Informationen zu Objekten bekannt geben können oder benötigen, Versicherungen) Dienstleister des Verantwortlichen (z.B. Steuerberater, Lohnverrechnung, Rechtsanwalt) sowie Behörden (Sozialversicherung, Finanzamt, sonstige Behörden), Rechtsvertreter (bei der Durchsetzung von Rechten oder Abwehr von Ansprüchen oder im Rahmen von Behördenverfahren) oder Unternehmen, die im Rahmen der Betreuung der IT-Infrastruktur (Software, Hardware) als Auftragnehmer tätig sind.

Keinesfalls werden Ihre Daten zu Werbezwecken o.ä. weitergegeben. Unsere Mitarbeiter und unsere Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Datenübertragbarkeit

Es besteht kein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Eine Übermittlung an Empfänger in einem Drittland (außerhalb der EU) oder an eine internationale Organisation ist nicht vorgesehen. Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung (Profiling).

Es ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie Ihre Daten bereitstellen und es gibt auch keine Verpflichtung dazu. Die Daten sind allerdings erforderlich, damit das Vertragsverhältnis ordnungsgemäß durchgeführt werden kann.

Als betroffener Person steht Ihnen grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch zu. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an: 

moneypower Immobilien GmbH, Ing. Josua Engl, Tel. 01/ 504 12 10, E-Mail: josua.engl@moneypower.at

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, können Sie bei der  Datenschutzbehörde Beschwerde einlegen.

Google Analytics

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Button klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: